Go to Top

Liebe Kletterfreunde

Schaut euch unseren neuen Imagefilm an:

Hier abspielen

Kletterwald Haibach

Willkommen auf der Internetpräsenz des Kletterwalds Haibach 


Aufgrund der drastisch ansteigenden Neuinfektionszahlen haben wir uns entschlossen, die diesjährige Klettersaison im Kletterwald Haibach zu beenden!

In der aktuellen Situation dürfen wir Sie nur klettern lassen, wenn Sie vorab Ihren Besuch in unserem Reservierungs-Tool buchen – die Buchungsportale bis Ende Oktober sind aktiv geschaltet! Klettern ist vorerst nur für alle Altersstufen ab 8 Jahren in den Höhenparcours erlaubt. Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Sicherheits- und Abstandsvorschriften bleiben die Miniparcours geschlossen. Neben den Abstandsregeln gelten MNS-Pflicht in einigen Bereichen sowie Handschuhpflicht!!!
Öffnungszeiten Höhenparcours für Oktober über unser Reservierungsportal:

-> Die aktuellen Öffnungszeiten sowie freien Plätze sind in unserem Reservierungsportal sichtbar! Danke

Klettern ist nur über die Online-Reservierung möglich!!!

Letzter Einlass ist an allen Öffnungstagen um 15:15 Uhr. Ohne eine entsprechende Reservierung über unser System, dürfen Sie nicht klettern. Bitte reservieren Sie ausschließlich die Personenanzahl, die auch tatsächlich klettern! Die aktualisierten Öffnungszeiten findet ihr jederzeit auf der Homepage www.kletterwald-haibach.de in unserem Reservierungssystem.

Aufgrund der SARS-CoV-2 Pandemie haben wir die Anzahl der Besucher drastisch reduziert, so dass immer nur maximal eine Person pro Podest zeitgleich in der Anlage sein darf. Deshalb lassen wir nur nach erfolgter Online-Reservierung Zutritt zur Anlage! Bei Gruppenbuchungen gilt eine Obergrenze von 10 Personen. 
 
Unter der Einhaltung von behördlichen Schutzmaßnahmen sieht unser Schutzmaßnahmenkonzept die folgenden Punkte für ein sicheres und zugleich freudvolles Klettervergnügen vor:
  1. Einlass nur nach erfolgter Online-Reservierung für Kletterer möglich.
  2. Personen, die nicht klettern, reservieren auch nicht. Außer Familienangehörige bitten wir weitere Begleitpersonen sich von der Anlage fernzuhalten. 
  3. auf die Einhaltung des persönlichen Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Kletterern ist überall und zu jeder Zeit unbedingt zu achten.
  4. die beiden Miniparcours bleiben geschlossen – die Einhaltung der Abstandsregeln beim körpernahen Anlegen der Kindergurte können nicht gewährleistet werden.
  5. es kann aktuell nur mit Bargeld bezahlt werden.
  6. die Aufenthaltszeit ist nach Eingurtung und Einweisung auf 3 Stunden reine Kletterzeit begrenzt. 
  7. Einlass in die Anlage ist nur mit Mund-Nasen-Schutz und in einem gesunden Zustand gestattet. Nach der Sicherheitseinweisung ist unter Einhaltung des notwendigen Sicherheitsabstandes ein Klettern ohne Schutzmaske erlaubt. Eine Maske muss allerdings während des Kletterns griffbereit sein, falls Hilfestellung durch unser Trainerteam von Nöten sein sollte.
  8. beim Vergessen eines Mundschutzes muss ein Mundschutz am Kassenhaus für 1,00 € erworben werden.
  9. wir erfassen ihre Kontaktdaten im Eingangsbereich und bewahren jene vertraulich einen Monat lang unter Einhaltung aller gesetzlichen Vorgaben auf. 
  10. Desinfektionsmittel für die Hände steht im Eingangsbereich bereit
  11. zur Einhaltung des vorgeschriebenen Sicherheitsabstandes haben wir die Flächen im Eingangsbereich entsprechend markiert
  12. die Anzahl der gleichzeitig kletternden Gäste ist auf >50 Prozent der Maximalauslastung reduziert worden.
  13. pro Plattform und Element darf sich außer bei Familienangehörigen maximal eine Person aufhalten.
  14. die Sicherheitseinweisungen werden dreiviertelstündlich für einen maxialen Besucherkreis von zehn Personen mit Maske gehalten.
  15. unsere Betreuer leisten Hilfestellung beim Eingurten und überprüfen am Ende des Anlegens den festen Sitz des Gurtes.
  16. es herrscht Handschuhpflicht beim Klettern. Handschuhe können für 2,00 € das Paar am Kassenhaus gekauft werden.
  17. die Helmpflicht ist durch das Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmenkonzept außer Kraft gesetzt.

Vielen Dank für euer Verständnis; in diesen Zeiten helfen wir ALLE ein wenig mit und dann wird es reibungslos und entspannt funktionieren. Euer Kletterwald-Haibach-Team.

Sie sind auf der Suche nach einem Geschenk? Wie wäre es mit einem Gutschein vom Kletterwald Haibach. Direkt unter dem Menüpunkt Gutscheine auf der Homepage können Sie ganz unkompliziert Ihre Bestellung aufgeben!

 

Der Kletterwald Haibach bei Aschaffenburg am Wildpark ist die Top-Adresse, wenn es um Spaß und Action geht. Der Waldseilgarten ist in fünf verschiedeneParcours auf einer Höhe von 3 bis 12 Metern mit unterschiedlichen Schwierigkeiten gegliedert. Ab einer Körpergröße von 1,30 Meter dürfen auch schon Kinder in den Höhenparcours klettern. Von einfachen Kletterelementen in Bodennähe bis hin zu waghalsigen Sprüngen in der Höhe, bieten wir alles, was den Puls nach oben treibt.

Die Miniparcours sind geschlossen.